www.hypothek-kredite.ch

5. Festzins, variabler Zins oder LIBOR: wählen Sie die richtige Hypothekarkreditart

Tipps zum Abschliessen einer Hypothek Dank einer klugen Wahl der Kreditart, können Sie über mehrere Jahre Tausende von Franken sparen.

Zurzeit werden auf dem Markt drei Kreditarten angeboten: Kredite mit Festzins, mit variablem Zins und LIBOR-Kredite.

Die Kredite mit variablem Zinssatz haben im Moment an Beliebtheit verloren und wurden von den LIBOR-Krediten ersetzt, die auf einem Interbankenzins basieren (LIBOR ist die Abkürzung von London Interbank Offered Rate). Der Zinssatz der LIBOR-Kredite entspricht also dem LIBOR-Satz zuzüglich der von der Kredit anbietenden Bank verlangten Provision. Der Betrag dieser Provision hängt von dem von der Bank geschätzten Kreditrisiko und ihren Verwaltungsgebühren ab.

Mit einem LIBOR-Kredit ändert sich Ihr Kredit laufend. Normalerweise wird er alle drei Monate aktualisiert. Wenn die Zinssätze auf den Finanzmärkten niedrig sind, ermöglicht diese Kreditart, kurzfristig die grössten Ersparnisse zu realisieren. Doch bei steigenden Marktzinssätzen kann ein LIBOR-Kredit schnell teuer werden. Werden Sie ihn dann immer noch zahlen können?

Mit einem Festzinskredit ändert sich der bei Kreditabschluss festgelegte Zinssatz während der ganzen Kreditlaufzeit nicht. Die Laufzeit eines Kredits kann 15 Jahre oder länger betragen. Während der gesamten Laufzeit eines Festzinskredits sind Sie vor bösen Überraschungen, was einen plötzlichen Anstieg der Zinssätze betrifft, geschützt. Oft sind es die über zwei oder drei Jahre laufenden Kredite, die die günstigsten sind. Die Banken wissen nämlich, dass Sie über diese Zeitspanne hinweg Kunde bleiben werden, und diese Treue wird belohnt. Allerdings weiss man nicht, wie hoch die Zinssätze sein werden, wenn Ihr Kredit fällig wird. Es könnte also schwierig werden, den Kredit zu den gleichen Konditionen zu erneuern!

Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Art des günstigsten Kredits nur gewählt werden sollte, wenn Ihre Finanzsituation eine Zinserhöhung verkraften kann. Ein Kredit mit Festzins hat den Vorteil, Sie vor diesem Risiko während der Zeitspanne Ihrer Wahl zu schützen - auch wenn das seinen Preis hat!

Vorgehen zum Erneuern einer Hypothek

Vorgehen zum Erneuern einer Hypothek Erneuern Sie Ihre Hypothek zu den besten Konditionen mit Hilfe unserer Ratschläge: es ist ganz einfach!

Seine Hypothek erneuern

Über die Webseite

Über die Webseite Willkommen auf www.hypothek-kredite.ch, die neutrale und kostenlose Webseite, die Ihnen ermöglicht, sich besser in der komplexen Welt der Hypothekarkredite zurechtzufinden.

Mehr Informationen
Suchen

Vergleich der Hypothekarkredite

Je nach gewählter Kreditart und der Höhe Ihrer Eigenmittel, kann sich der Zinssatz Ihrer Hypothek verdoppeln. Vergleichen Sie gleich jetzt die verschiedenen Schweizer Anbieter und erzielen Sie Ersparnisse. Das ist ganz einfach und gratis!

Vergleichen Sie jetzt die Hypothekarkredite
Werbung

Verzeichnis der Hypothekarkreditinstitute

Alle Kontaktdaten der Hypothekarkreditinstitute in der Schweiz auf einen Blick. Hier finden Sie bei Bedarf alle Grunddaten der Kreditanbieter.

Zugang zum Verzeichnis der Hypothekarkreditinstitute
Finden Sie untenstehend eine Auswahl spezialisierter Webseiten, die Sie auch interessieren könnten:
Hypotheque-credit.ch
/
Hypothek-kredite.ch
/
Ipoteca-credito.ch
Caisse-maladie.ch
/
Krankenkassenvergleich-praemien.ch
/
Cassa-malati-premi.ch
/
Healthinsurance-switzerland.ch
Assurances-auto.ch
/
Vergleich-autoversicherung.ch
/
Auto-assicurazione.ch
Assurance-pour-animaux.ch
/
Vergleich-tierversicherung.ch
/
Assicurazione-animali.ch
© 2011-2017 powered by bonus.ch

www.hypothek-kredite.ch ist eine Webseite der Firma bonus.ch SA. Wir achten aktiv auf den Respekt der Privatsphäre. Es ist uns besonders wichtig, jedem Internetnutzer den Schutz der persönlichen Daten zu gewährleisten. Weitere rechtliche Informationen und Informationen über den Datenschutz finden Sie auf der Webseite www.bonus.ch.